DIE KIRCHENGESCHICHTE VON

St. ÄGIDIUS ROTHHAUSEN


Bau und erste Renovierung

 

Kath. Kirchengemeinde Sankt Ägidius Rothhausen (Pfarrei Thundorf i. Ufr.), ca. 430 Einwohner (264 Katholiken), jetzt Pfarreiengemeinschaft Thundorf/Maßbach, Diözese Würzburg. 

 

VORGESCHICHTE

DIE KATHOLIKEN IN ROTHHAUSEN

DER KIRCHENBAU

Deutsche Inflation 1914 bis 1923

DER HEILIGE ÄGIDIUS

HOCHALTAR

ORGEL

Frau Katharina Keller

KANZEL

HERZJESUSSTATUE

DER HEILIGE JOSEF

KREUZWEG

DER HL. WENDELIN

MADONNA

DER OPFERSTOCK

FENSTER

GLOCKEN

DIE HEILIGE BARBARA

DIE RENOVIERUNG St. ÄGIDIUS 1974

DIE RENOVIERUNG St. ÄGIDIUS 1984

zur Startseite